Über mich

Ich wurde am 05.12.1955 in Würzburg/Bayern geboren und wuchs  in Rheinhausen/ Ruhrgebiet auf.
Nach dem Abitur im Jahr 1974 am  Gymnasium Adolfinum in Moers  verweigerte ich den Kriegsdienst und leistete Zivildienst im Verband der Evangelischen Kirchengemeinden. An der Universität zu Köln studierte ich Rechtswissenschaften, bin seit 1987  als Rechtsanwalt zugelassen und praktiziere in Köln.

Ich bin

  • Mitglied des Kölner Anwalt Vereins und des Deutschen Anwalt Vereins,
  • seit Ende der 1980er Jahre Mitglied im Kölner Flüchtlingsrat,
  • seit 1990 Mitglied eines Arbeitskreises für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit Spezialisierung auf das Ausländer- und Flüchtlingsrecht in ganz Nordrhein-Westfalen, den ich seit vielen Jahren organisiere,
  • seit Januar 1998 Rechtsberater des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln bzw. des Deutschen Caritasverbandes für den Bereich ausländische Flüchtlinge,
  • in dieser Eigenschaft Mitglied der Rechtsberaterkonferenz der mit den Wohlfahrtsverbänden und dem Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen zusammenarbeitenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RBK),
  • im Mai 2000 Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltverein in Berlin und Mitglied des ersten geschäftsführenden Ausschusses zusammen mit den Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten Victor Pfaff, Kerstin Müller, Dr. Reinhard Marx, Dr. Holger Hoffmann, Wolfram Steckbeck und Rechtsanwalt Rainer M. Hofmann  und bin Mitglied dieser Arbeitsgemeinschaft.